Landwirtschaft & Biodiversität,

die Symbiose der Zukunft.

Unsere Vision

Eine Welt, in der die Landwirtschaft ausreichend gesunde Nahrung produziert. Sie fördert dabei die Artenvielfalt und den Erhalt unsere Kulturlandschaft, im Einklang mit der Natur.

Kurzfristig

Erhalt von EU Fördermittel
im Bereich “dark greening”

Mittelfristig

Aufbau einer Vergleichsdatenbank

Langfristig

Erhöhte Wirtschaftlichkeit durch
erhöhte Biodiversität

Informiert bleiben

Sie möchten mehr Informationen haben und wissen, wie Sie mehr Gewinn mit Ihrer Landwirtschaft generieren können?
Füllen Sie Ihre Email Adresse aus (wir spammen nicht), oder folgen Sie uns auf Facebook

Ein vielfältiges und
internationales Team
im Dienste
der Biodiversität

Robin Sandfort (DE)

Robin Sandfort (DE)

Scientific Lead

Biologe, BOKU, Department für Integrative Biologie und Biodiversitätsforschung, Robin hat seine Erfahrung in zahlreichen wissenschaftlichen Projekten (Ameise bis zum Rothirsch) gesammelt.

Georg Dostal (AT)

Georg Dostal (AT)

Projekt Manager

BOKU Absolvent Kulturtechnik und Wasserwirtschaft, Georg hat langjährige Project Management Erfahrung in mehreren Sektoren und wird eiserne Disziplin vom Team einfordern.

Linas Ozeraitis (LT)

Linas Ozeraitis (LT)

IT Guru

Linas hat virtual und mixed reality Lösungen entwickelt und wird die technische Umsetzung leiten und kontrollieren.

Solweig Higel (FR)

Solweig Higel (FR)

Marketing and Communication Specialist

Solweig entwickelt und pflegt die Marke, das Design und den Web- und Sozial-Mediaauftritt.

Peter Comhaire (BE)

Peter Comhaire (BE)

Geschäftsführer

Langjährige Erfahrung im Europäischen Agrarsektor, Peter inspiriert, motiviert und vernetzt.

Kontaktiere uns

15 + 8 =

Impressum

Gr.-Enz&Los GmbH
Unternehmensberatung

Firmensitz
Ziegelofenstrasse 4a
2301 Groß-Enzersdorf

Kontakt
+43 664 34 45 826
p.comhaire@grenzlos.at

FN: 476924i – FBGericht: Korneuburg – Mitglied der WKO Gänserndorf – Berufsrecht: Gewerbeordnung – www.ris.bka.gv.at – BH Gänserndorf

Verbraucher haben die Möglichkeit, Beschwerden an die OnlineStreitbeilegungsplattform der EU zu richten: http://ec.europa.eu/odr. Sie können allfällige Beschwerde auch an die oben angegebene E-Mail-Adresse richten.

Credits: Design SolweigH. – Fotos: 1. Stephan Müller 2. Bruno F.